Dienstag, 21. Mai 2024
Notruf: 112

"Alte Herren" besichtigen Post-Briefverteilzentrum

Die Einsatzabteilung II, die selbsternannten “Alten Herren“, haben kürzlich das Briefverteilzentrum 35 in Langgöns besichtigt. Nach einer kurzen Wanderung nach Langgöns wurde man herzlich in Langgöns empfangen.

Während wir einen theoretischen Einblick in die Arbeitsabläufe erhielten, rollten gleichzeitig die Briefsendungen mit zahlreichen Lastwagen in den Zugang des Verteilzentrums, eines von 82 Zentren bundesweit ein.Beim Rundgang erfuhr man, dass in Langgöns täglich rund 1 Million Briefe mit verschiedenen Größen sortiert, gestempelt und verteilt wurden. Dies in einer unglaublichen Geschwindigkeit und Präzession, fast komplett automatisch.

Tief beeindruckt von den hochtechnischen Anlagen traf man sich anschließend zum gemeinsamen Heringssalat- Essen.Natürlich durfte der selbstgemachte Apfelwein dabei nicht fehlen. Schon bald ist die Einsatzabteilung II wieder gemeinsam unterwegs. Die jährlich durchgeführte Planwagenfahrt führt sie in diesem Jahr auf die Grube Fortuna.