Dienstag, 16. August 2022
Notruf: 112

Kreisübergreifende Übung mit Leihgestern

Seit vielen Jahren üben die Feuerwehren aus Hüttenberg, Langgöns und Leihgestern einmal jährlich gemeinsam. Nach der langen Coronapause stand jetzt wieder eine gemeinsame Übung in Leihgestern auf dem Dienstplan. Da man zwischenzeitlich neue Einsatzkräfte, überwiegend aus den Jugendfeuerwehren, dazu gewinnen konnte, wurden die anwesenden Einsatzkräfte gemischt und in Gruppen aufgeteilt. Jetzt mussten verschiedene Aufgaben rund um die Feuerwehr gelöst werden. Am Ende gab es aber nur Gewinner, die sich anschließend bei einem Imbiss gemütlich austauschten.