Donnerstag, 22. Februar 2024
Notruf: 112

Ortspokalschießen 2023

Der Schützenverein Hüttenberg richtete nach mehrjähriger Pause wieder ein Ortspokalschießen im Schützenhaus am Schwingbach ab. Zahlreiche Mannschaften, mit je 4 Teilnehmern (nur die 3 besten Schützen werden aber gewertet), kämpften bei der beliebten Veranstaltung um die Ringe. Die Hüttenberger Feuerwehr stellte 4 Mannschaften.

Bei der Siegerehrung konnten die Mannschaft Feuerwehr 1 mit Katja Müller, Oliver Senft und Benedikt Kummer mit 273 Ringen den 3. Platz in der Gesamtwertung erringen. Bei den besten 5 Einzelschützen gab es je ein Herren- und Frauen-Finalschießen. Bei den Frauen konnte Katja Müller mit 94,2 Ringen den 2. Platz und Hanna Meiß mit 92,9 Ringen den 3. Platz erkämpfen. Bei den Herren wurde Benedikt Kummer mit 89,7 Ringen Dritter.
Wir danken allen Teilnehmern und gratulieren den Siegern.