Dienstag, 25. Juni 2024
Notruf: 112

Großer Preis der Feuerwehr Hüttenberg

Auf der Kartbahn in Sinn hat die Hüttenberger Feuerwehr erneut ein Rennen um den "Großen Preis der Feuerwehr Hüttenberg" veranstaltet. 12 Teilnehmer aus der Einsatz- und der Alters- und Ehrenabteilung nahmen an dem Rennen teil. In den 6,5 PS starken Motorkarts kam schon richtiges Rennfeeling auf. Spaß und Teambildung stehen allerdings im Vordergrund. Am Ende siegte Timo Viehmann, vor Tim Althen und Bastian Hepp auf Platz 3. Die Sieger erhalten eine Urkunde, der Erstplatzierte zusätzlich noch den großen Wanderpokal der Hüttenberger Feuerwehr. Allen herzlichen Dank für die Teilnahme und Glückwünsche an die Sieger!