Dienstag, 24. Oktober 2017
Notruf: 112

Mini-Feuerwehr übernachtet im Feuerwehrgerätehaus

Schon seit 2010 übernachten die Kinder der Mini-Feuerwehr gemeinsam mit ihren Betreuern im Feuerwehrgerätehaus. Am 16.06.2017 war es dann mal wieder soweit.
Gegen 15.30Uhr trafen sich die 15 Kinder und Betreuer im Gerätehaus um das Nachtlager zu beziehen und sich einzurichten.

In diesem Jahre wartet ein ganz besonderes Highlight auf die Kinder und Betreuer:
Seit ca 2 Jahren bietet der Kletterwald Wetzlar Kindern ab 4 Jahren die Möglichkeit ebenfalls Kletterluft zu schnuppern. In zwei Gruppen aufgeteilt (Bambinis 6+7-jährige und die Großen ab 8 Jahre) hangelte man sich von Baum zu Baum.
Ein besonderer Dank geht an die 2 Helfer aus der Einsatzabteilung ohne welche diese Aktion nicht möglich gewesen wäre.
Nach der Rückkehr ins Gerätehaus gab es Pizza zum Abendessen und eine leckere Melone (Dank an Familie Viehmann und dem Früchte Viehmann). Als einen weiteren Nachtisch überraschte der Vereinsvorsitzende Christoph Rehorn die Minis mit einem leckeren Eis - auch hierfür möchten wir herzlich Danken.

Den Abend ließ man gemütlich bei Marshmellows am Lagerfeuer ausklingen und am nächsten Morgen wurde das Lager nach dem Frühstück gegen 10.00Uhr geräumt.