Dienstag, 29. September 2020
Notruf: 112

Motorkettensägen-Schulung

Am Samstag den 29. Februar fand auf Gemeindeebene eine Nachschulung im Umgang mit der Motorkettensäge statt.

Feuerwehrkräfte bringen die Motorkettensäge vor allem bei der Beseitigung von Sturm- und Unwetterschäden zum Einsatz. Da dies nicht so oft der Fall ist sind regelmäßige Schulungen im Umgang mit den Geräten notwendig. Diese werden jährlich angeboten und von unseren Einsatzkräften besucht, damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt.

Vielen Dank an unsere Ausbilder Bernd und Mario Theiß sowie die Helfer Thomas Repper, Torben Stamm und Kevin Götz.