Mittwoch, 20. Januar 2021
Notruf: 112
  • Start
 

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt
Einsatzort Details

Landstraße 3054, Rechtenbach - Weidenhausen
Datum 04.12.2020
Alarmierungszeit 16:45 Uhr
Einsatzende 20:45 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Pager
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hüttenberg
Feuerwehr Hüttenberg - Rechtenbach
    Rettungsdienst
      Polizei
        Kreisbrandmeister vom Dienst
          Notfallseelsorge
            Fahrzeugaufgebot   LF 10  LF 16-TS  GW-L
            Hilfeleistung

            Einsatzbericht

            Mit dem Einsatzstichwort H-Klemm Y, Person eingeklemmt nach Verkehrsunfall, wurden wir gemeinsam mit den Kräften aus Rechtenbach alarmiert. Auf der Landstraße Rechtenbach Richtung Weidenhausen kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten, infolgedessen ein beteiligter Fahrer verstarb. Vor Ort stellte sich heraus, dass Ersthelfer den Verunfallten bereits aus dem auf dem Dach liegenden Fahrzeug befreit hatten. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, sperrte die Straße und leuchtete die Einsatzstelle für Rettungdienst und später den Unfallsachverständigen aus. Die Notfallseelsorge war ebenfalls vor Ort.

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder