Freitag, 24. Februar 2017
Notruf: 112
  • 1
  • 2
  • 3

Skisprung Weltcup in Willingen

Traditionell wurden auch dieses Jahr wieder als Dank für ihr ehrenamtliches Engagement alle Hessischen Feuerwehren mit vergünstigten Eintrittspreisen vom Skiclub Willingen zum Weltcup-Springen eingeladen.

So machte sich auch eine 16-köpfige Gruppe von Feuerwehrfrauen und -Männer der Hüttenberger Feuerwehren aus den Ortsteilen Volpertshausen und Hüttenberg auf den Weg ins verschneite Upland. Bei guter Stimmung und durchwachsenem Wetter ging die Fahrt am Sonntagmorgen Richtung Mühlenkopfschanze. Unterbrochen durch ein zünftiges Frühstück erreichten wir gegen Mittag Willingen.

Weiterlesen

Kaminbrand / Schornsteinbrand

Ein Schornstein- oder ein Kaminbrand entsteht, wenn sich durch unvollständige Verbrennung abgelagerter Ruß im Schornstein entzündet.

Beim Verfeuern von Holz erhöht sich das Risiko eines Schornsteinbrands, wenn nasses Holz oder nicht vorgesehene Brennstoffe (z.B. Fett) verheizt und durch unvollständige Verbrennung Rußpartikel (Glanzruß oder Schmierruß) angesammelt werden. Auch bei zu groß ausgelegten Zentralheizungsöfen besteht diese Gefahr, da er bei nicht entnommener Energie die Luftzufuhr drosselt und daher die vollständige Verbrennung nicht möglich ist. Die Ablagerung der Rußpartikel im Schornstein wird auch durch einen zu geringen Luftstrom begünstigt, der u.a. durch einen zu kleinen Querschnitt des Schornsteins verursacht wird.

Weiterlesen